SoCamp

Erschienen am 21. Juli 2017 in Erlebtes

Tag 5

Am Ende des Tages reflektierten wir über das Erlebte bei einem leckeren Eis.

Damit endet das SoCamp2017 und wir begeben uns in die Sommerpause.

An dieser Stelle sein nochmals den Helfern gedankt ohne deren Hilfe es nicht in dieser Form geklappt hätte.

Wir sagen Danke an:

  • Tanja
  • Karin
  • Simone
  • Alex

sowie

  • Birgit
  • Tanja und
  • Nino

Es war einmal…

Die letzten Stunden…

Gerade angekommen

Heute machen wir einen Ausflug nach Kommern.

Tag 4

Der 4. Tag neigt sich dem Ende. Nach dem Grillen wurde gemeinsam abgebaut. Aber es blieb noch genügend Zeit für eine neue Höhle.

Pause

Nach der Begutachtung der Malarbeiten vom Vortag wurde erst das Kutscherspiel gespielt und nun ist es Zeit für was zu essen.

Es wird GRAULEHM gespielt

Was mag heute passieren?

Tag 3

Am Nachmittag ging es wegen des Gewitters ins Pfarrheim.

Erst einmal was essen

 

Bei der Hitze bestimmt auch was mit Wasser.

Was passiert denn hier?

Was mag heute passieren?

TAG 2

Heute findet der 2. Tag der Lagerolympiade statt, die mit einem gemeinsamen Ballspiel ausklingt.

Nach Mittag geht es mit Völkerball weiter.

 TAG 1

Alle Teilnehmer sind schwer mit den gestellten Aufgaben „Lagerolympiade“ beschäftigt.

Nach dem Malen einer Flagge standen unter Anderem die Disziplinen Sommerskilanglauf, Tauzeihen, Negerkusswettessen und Teebeutelweitwurf auf dem Programm.

Das SoCamp 2017 ist gestartet!

MS

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.