Kategorie: ‘Fairtrade’

Fairtrade-Detektive unterwegs

Erschienen am 7. Juli 2020 in Fairtrade

Im Rahmen unserer Aktionstage in der ersten Ferienwoche haben wir uns endlich wieder dem fairen Handel gewidmet. Dafür wurden zwei Gruppen gebildet und es galt, im herkömmlichen Supermarkt so viele Fairtrade-Produkte wie möglich zu finden. Schnell waren die Kaffee- und Kakaoprodukte (Schokolade, Kekse, Schokoaufstrich…) identifiziert. Die kannten wir neben den Bananen auch schon von den…

Weiterlesen

Fairtrade in Zeiten von Corona

Erschienen am 20. April 2020 in Erlebtes

Unsere Stammesmitglieder waren weiter fleißig und auch diese Bilder möchten wir mit Euch teilen. Auch wenn aktuell keine Gruppenstunden stattfinden dürfen, beschäftigen wir uns weiterhin mit dem Thema Fairtrade. Alle Stufen haben auf digitalem Wege Arbeitsblätter mit interessanten Informationen, Rezepten und Rätseln erhalten. Der ein oder andere hat uns eine wunderbare Zeichnung oder Collage geschickt….

Weiterlesen

Gruppenstunde zum Thema Fairtrade

Erschienen am 28. Februar 2020 in Erlebtes

Nachdem wir im letzten Jahr auf der Stammesversammlung beschlossen haben, ein Fairtrade-Stamm zu werden und uns bereits zum Kauf von Fairtrade-Kluften, -Kaffee und -Schokolade/Kakao verpflichtet hatten, folgte die Teilnahme am Pfarrfest. Hier verkauften wir Fairtrade-Schokobananen (super lecker!!) und informierten zu dem Thema. Pünktlich zum Coffee-Fairday fand unsere Jubiläumsfeier mit – natürlich – fairem Kaffee und…

Weiterlesen

Jubiläumsfeier am 22.09.2019

Erschienen am 7. Oktober 2019 in Erlebtes

Am 22.09.2019 haben wir bei bestem Wetter unser 10jähriges Jubiläum gefeiert. Als Gäste begrüßen durften wir neben vielen Familien auch mit Herrn Schnäpp und Herrn Naujock Vertreter der Stadt Bedburg. Mindestens ebenso haben wir uns gefreut über Rolf Thiemann (Naturschutzberater), unseren Bezirksvorstand Stephan Nüsgen, Markus Giesen vom Förderverein und Hans-Christian Brosch, der über sechzig Jahre…

Weiterlesen

Erfolgreiche 72Stunden-Aktion

Erschienen am 13. Juni 2019 in Erlebtes

Die 72Stunden-Aktion stand für die Eisvögel vom Stamm Kaster ganz unter dem Motto Cross-Gardening. Unter Mitwirkung etlicher Pfadfinder aller Altersstufen galt es Blühstreifen anzulegen, Saatbomben zu fertigen und diese während der Nachtwanderung am Samstag zu verteilen. Obwohl die Aktion „Sauberes Bedburg“ noch nicht lange her ist, haben wir beim Anlegen der Blühstreifen zunächst etlichen Müll…

Weiterlesen