Blog

Gemeinsames Wochenende mit den „Großen“

Erschienen am 30. April 2018 in Geplantes

Am Wochenende 02./03. Juni 2018 planen wir ein Zelten für Groß und Klein. Soll heißen, jedes Stammesmitglied darf mit einer erwachsenen Begleitperson (Papa, Mama, Schwester, Bruder, Onkel, Tante, Cousin, Cousine etc.) das Wochenende auf dem Platz verbringen. Wer ist wohl schneller im Jurten-Setzen oder bei der Wegezeichen-Schnitzeljagd? Spiel und Spaß sind garantiert. Haltet Euch das…

Weiterlesen

Meutenstunde am 18.04.2018

Erschienen am 24. April 2018 in Erlebtes

Unsere letzte Meutenstunde führte uns anhand von Wegezeichen auf die Kasterer Höhe. Bei schönstem Wetter vertieften wir das Wissen bei einer Runde Wegezeichen-Memory bevor es zurück zum Pfadfinderplatz ging. TH

Weiterlesen

Der Heilige Georg

Erschienen am 23. April 2018 in Erlebtes

Heute feiern wir, die Georgspfadfinder, den Namenstag unseres Schutzpatrons, dem Heiligen Georg. Um 19 Uhr werden wir in Alt-Kaster die Messe gemeinsam mit den Georgsschützen und den alten Pfadfindern aus Morken-Harff besuchen. https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_(Heiliger) MS  

Weiterlesen

Pfingstlager 2018 in Wiltz

Erschienen am 27. März 2018 in Geplantes

Dieses Jahr führt uns unser Pfingstlager vom 18.05. – 20.05.2018 nach Wiltz, Luxemburg. Wer möchte dabei sein, wenn wir „in 80 Stunden um die Welt“ reisen? Anmeldungen werden noch bis zum 18.04.2018 entgegen genommen. Da sich die zu erwartenden Fahrtkosten nach der Anzahl der Teilnehmer richten, können wir noch keine endgültige Teilnehmergebühr nennen. Wir rechnen mit…

Weiterlesen

Die Eisvögel sind da!

Erschienen am 15. März 2018 in Presse

Seit unserer Stammesversammlung 02/2018 haben wir nun einen eigenen Namen. Es wurde über Jahre überlegt was man nehmen soll, was geht, was ist weniger gut. Gemeinsam mit allen Altersstufen kamen wir dabei überein auf folgende Kriterien zu achten: Es muss zu uns passen Es muss zur Region passen Es ist ein Alleinstellungsmerkmal Es darf nichts…

Weiterlesen

Endlich wieder draußen!

Erschienen am 15. März 2018 in Erlebtes

Gestern ging es für uns Biber und Wölflinge endlich wieder raus in die Natur! Zu Beginn bekam unser erstes Biberkind sein wohlverdientes Halstuch überreicht. Danach ging es durch die Natur in Richtung Pfarrheim. Jeder musste sich einen Stock für die anstehende Messerprüfung suchen. Leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei, aber wir freuen uns…

Weiterlesen

Meutenstunde am 28.02.2018

Erschienen am 1. März 2018 in Erlebtes

Unsere Meutenstunde am 28.02.2018 stand unter dem Motto „Gründungsgeschichte“. Nachdem wir zunächst den eisigen Temperaturen getrotzt und draußen vor dem Pfarrheim eine Runde „Kontakto“ gespielt haben, lernten die Wölflinge und Biber anschließend den Gründer der Pfadfinder, Lord Baden-Powell, besser kennen und erfuhren, was Mowgli und das Dschungelbuch mit den Wölflingen zu tun haben. TH

Weiterlesen