Herbstlager in Ettelscheid

Erschienen am 19. Oktober 2021 in Erlebtes

Unter dem Motto Herbstlabor fand unser diesjähriges Herbstlager vom 08. bis 10. Oktober in der Nähe von Schleiden statt. Mit über dreißig Kindern gingen wir in unterschiedlichen Experimenten den Naturwissenschaften auf den Grund. Am Samstag Nachmittag wurde es spannend als Prof. Katzenfuß die Raupen des Pharao beschwor, Raketen in den Himmel zischen ließ und unsere Jurte einem Flammentest unterzog. Er hätte besser nicht das grüne Zeug aus dem Kolben getrunken, denn sobald die Sonne untergegangen war, verwandelte sich Prof. Katzenfuß und entführte seine Küchenhelfer in die Wälder der Eifel. Wir konnten zum Glück seiner grün leuchtenden Spur folgen und fanden alle drei unversehrt am Lagerfeuer wo wir den Abend mit Stockbrot und unter einem atemberaubenden Sternenhimmel beendeten. 

Bevor das Wochenende aber viel zu schnell vorbei war, konnten wir noch einen Wölfling und zwei Juffis taufen. Die drei hören jetzt auf ihre Fahrtennamen Blackfoot, Hanni und MacGyver.

TH

Comments are closed.