Pfadfinderbewegung

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

DPSG-Banner

DPSG Banner

… bietet 95.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mehr als ein Abenteuer. Der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland wurde 1929 gegründet. Er versteht sich als Erziehungsverband – die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. In Gruppen mit Gleichaltrigen lässt sich dieses Erziehungsziel gut erreichen.

 

  • Die Wölflinge (7 bis 10 Jahre) entdecken und gestalten ihren Alltag.
  • Die Jungpfadfinder (10 bis 13 Jahre) erleben gemeinsam den Beginn der Jugend.
  • Pfadfinder (13 bis 16 Jahre) wagen es, ihren eigenen Weg zu gehen.
  • Rover (16 bis 20 Jahre) sind unterwegs, erkunden die Welt und packen Probleme an.

Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch erwachsene Leiterinnen und Leiter.

Weitere Infos hier (Werbeflyer.pdf)