Institutionelles Schutzkonzept

Wir wollen und werden alles zum Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen tun. Daher stellen wir uns der Aufgabe und erstellen nun in Anlehnung an die Vorgabe der  Praeventionsordnung des Erzbistums Köln ein institutionelles Schutzkonzept (ISK) begleitet von den Multiplikatoren der Diözese Köln.

 

Hierzu informieren wir die Eltern mit folgendem Schreiben: ISK Anschreiben Eltern

Nachdem unser Vorstand informiert und geschult wurde, waren wir Leiter dran.

Nun haben wir auch unsere Stufen befragt und sensibilisiert.

Die Informationen wurden dann wieder in der Leiterrunde bewertet und auf Sheets eingetragen.

Danach konnte Tanja einen Bericht verfassen der nun mit dem Bezirk besprochen sowie an die Diözese weiter geleitet werden kann.

MS